Gästebuch

Seite 1 von 5    Nächste Seite   Neuer Eintrag
Unfreundlicher Wirt! !
Wir waren am 23.8.2017 mit unserem 2 jährigen Sohn auf der Hütte, nachdem unser Kleiner kein Eis - das einzige kulinarische Highlight -bekommen hat und darauf lautstark protestiert hat, bekamen wir vom Wirt den Tipp. ..schüttet ihm einen Kübel kaltes Wasser über den Kopf. ...damit er vom schreien aufhört!
Vielen Dank fürden tollen Kurz-Aufenthalt
Gästebucheintrag von Julius am 2017-08-26 um  17:07:27 Uhr 
Nächtigung am Zirbitzkogel
Meine Freundin und ich nchtigten vom 9.-10.7.2016 in der Htte. Nicht nur, dass es am Sptnachmittag kein Wasser mehr gab (closplung, Hnde waschen,..), ich erfuhr erst kurz vor dem Zubettgehen, dass wieder Wasser da ist! Die Lageraufteilung wurde vom Httenwirt vorgenommen: er bot uns ( 9 Personen- wir kannten uns nicht, waren alle zu zweit oder zu dritt unterwegs - 5 sprich: fnf - Lagerbetten an. Nachdem wir sagten, das geht so nicht, wir kennen einander nicht, bekamen wir ( meine Freundin und ich )im Nebenraum 2 einzelne Betten zugeteilt. Eine Gruppe von auch 9 Personen - die kannten sich - teilten sich dann 5 Betten!!! Httenpreis 25 Euro!! Tolle Erfahrung!
Gästebucheintrag von märrymaus am 2016-07-16 um  10:57:40 Uhr 
alles gut!
Es war sehr schn bei Euch.
Wir kommen gerne wieder und empfehlen Euch gerne weiter.
Viele Gre aus Frankfurt(Oder)
Familie Schulze
Hotel Zur Alten Oder Frankfurt
http://zuraltenoder.de
Gästebucheintrag von Schulze am 2015-09-22 um  22:42:12 Uhr 
Zirbitz Jubiläum
Im nchsten Jahr (2016) begehe ich mein Jubilum "50 Jahre Zirbitz Besteigung". Diesen Anlass mchte ich mit vielen gleichgesinnten Bergfreunden aus Leonhard und bekannten Freunden aus der Steiermark auf dem Zirbitzkogel Schutzhaus mit Werner Grillitsch (Werni!)und Freundin Rosi feiern!!! Berg Heil!!
Gästebucheintrag von Mag. Dr. Heribert Vallant, 9462 Bad St. Leonhard 425 am 2015-07-29 um  09:56:59 Uhr 
Verbesserung nötig
Keine tierfreundliche Htte Motten am Berg wo viele menschen mit Hunden wandern gehen kann man den Hund nicht mit hinein nehmen . Meiner Meinung nach ein groes Manko fr eine Berghtte. Gehrt mal vielleicht berdacht
Gästebucheintrag von julia am 2015-06-28 um  11:45:26 Uhr 
mit 19 Jahr
war ich Erst- und Einzigmalig am Zirbitzkogel (beim Heer). Erinnerung an den schnen Berg auch nach 47 Jahren noch immer vorhanden. Skitour rauf im Frhjahr 2016 wrde mich schon noch reizen
Super schne HP!
Gästebucheintrag von Karl Josef am 2015-02-24 um  20:48:13 Uhr 
Zirbitzkogel in Vollmondnacht
Einzigartig das Erlebniss, alleine um 00:30 beim Waldheimhaus der Start und der GIpfelsieg um 03:00, viel Wind, im Winterraum 6 Grad.. wenig Zeit zum Schlafen wegen der Klte..

Sonnenaufgang um ca. 06:30 einzigartig!!!

ABtieg ber Lavantsee im Sonnenlicht und die kurze kalte Nacht ist vergessen!

Schn wars!
Gästebucheintrag von Einsamer Wanderer am 2014-10-12 um  23:01:19 Uhr 
Tolle Tour für Familien mit Kindern
Wir haben im Sommer mit unseren Kindern den Zirbitzkogel bestiegen und waren begeistert. Ein wunderschner Ausflug!
Hier berichte ich ber diese Tour.
http://vontagzutag-mariesblog.blogspot.co.at/2014/10/ausflugsziele-mit-kindern-wanderung-auf.html
Mit liebem Gru
Marie
Gästebucheintrag von Marie am 2014-10-03 um  09:26:15 Uhr 
Extrem unfreundliche Wirtin im Schutzhaus
Hallo, wir waren gestern (30.08.2014) mit einer grupee von 6 Erwachsenen und 2 Hunden beim Schutzhaus. Dort angekommen wollten wir uns drinnen fr den Rckweg etwas strken und anwrmen da es regnete, aber soweit kam es gar nicht. Als ich die Htte betrat wurde ich sofort von der Wirtin angepbelt und gleich wieder mit den Worten "Wieviele Hunde wollen noch hier rein, wir brauchen keine Hunde hier! rausgeworfen. Zugleich kam aus einer anderen Ecke "Ist heut Tag des Hundes oder was?" Ein paar Leute aus meiner Gruppe erzhlten dann noch das die Wirtin auch die anderen Gste immerwieder "anpbelte".
Ich finde es nicht ok so behandelt zu werden!!! Wir haben mit Sicherheit das letzte mal diese Htte besucht.
Gästebucheintrag von Kager Wolfgang am 2014-08-31 um  12:57:25 Uhr 
Hüttenbesuch Zirbitzkogelhaus
Hallo, ich war am 6.8.2014 mit meiner Familie auf dem Zirbitzkogel. Am Gipfel herrschte strmisches Wetter. Unsere Tour war so geplant, dass wir in der Schutzhtte Mittag machen wollten, das htten sich die Kinder (6-11 Jahre) eigentlich auch verdient. Doch die Wirtin war dermaen schlecht gelaunt, dass wir wegen der Art, wie hier die Gste bedient werden, wieder das Weite suchten. Nach sechsstndigem Marsch kamen wir hungerig im Tal an. Von der steirischen Gastfreundlichkeit war hier nichts zu spren. Wir werden dieser "Schutzhtte" in Zukunft aus dem Weg gehen!
Berg Heil
Sepp Geiser
Gästebucheintrag von Sepp Geisler am 2014-08-12 um  12:06:46 Uhr 

Seite 1 von 5    Nächste Seite   Neuer Eintrag

Lawinengefahr

Wetterwarnungen

ZAMG-Wetterwarnungen
HTML is valid!