Verhältnisse am Zirbitzkogel am 24.12.2014

Verhältnisse am Zirbitzkogel am 24.12.2014

Aus Tradition geht es jedes Jahr am 24. Dezember auf den Zirbitzkogel, üblicherweise mit Tourenski. Dieses Jahr jedoch musste die Skitourenausrüstung im Kofferraum bleiben.

Aufgrund der aktuellen Schneesituation sind derzeit noch keine Skitouren möglich (siehe beigefügte Bilder). Auch die Schneehöhe zwischen Lindersee und Schutzhaus ist für eine Abfahrt noch nicht ausreichend.

Beim Aufstieg zu Fuss sollten nicht so trittsichere Wanderer besser ihre Grödel mitnehmen. Die Forststraße zwischen Sabathyhütte und Linderhütte ist mitunter etwas glatt und eisig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzhinweis:
Mit dem Abschicken dieser Anfrage stimmen Sie zu, dass die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten (Name und Emailadresse) zum Zwecke der Kontaktaufnahme von uns verarbeitet werden. Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung. Um Spam zu vermeiden ist diese Website durch reCAPTCHA geschützt und es gelten daher zusätzlich die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.